Geschichtsverein Niddatal e.V. - Gesellschaft für Geschichte, Denkmalpflege und Landschaftsschutz

Bericht zum Artenschutz 2013

 

           A r b e i t e n   z u m   A r t e n s c h u t z  2013

 

Steinkauz  :

Im Jahr 2013 gab es in Assenheim  4  besetzte Röhren mit insgesamt 7 Jung-vögeln , von denen  6  mit Unterstützung von Herrn Weber  beringt werden konnten.

Aufgrund der sehr feuchtkalten Witterung zur Zeit der Jungenaufzucht war die Futterverfügbarkeit  ( Mäuse , Großinsekten ) schlecht , sodaß weitere Jungvögel verhungert sind und  vorhandene Eier erst garnicht ausgebrütet wurden.

In Kaichen und Bönstadt sind außerdem  2 Röhren verschwunden , in Assenheim  2 weitere abgestürzt .

Da kommen wir wieder zu unserem Uraltthema :  mindestens 80 % der Streuobstwiesen verkommen , die Bäume , meist sowieso überaltert ,  werden nicht mehr geschnitten und brechen somit irgendwann einfach zusammen.Dazu wird kaum noch  gemäht , sodaß die Steinkäuze auch nicht mehr ihr Futter im hohen Gras  erkennen und greifen können.

Die Zukunft einer für Hessen so typischen Kulturlandschaft sieht also weiterhin sehr düster aus.

 

Schleiereule  :

Hier gab es in unseren Brutkisten  2013 überhaupt keinen Bruterfolg , auch hier eine Folge des außergewöhnlichen Mäusemangels.Dazu kommt das bekannte Marderproblem in der Ilbenstädter Basilika.

Turmfalke :

Im Gegensatz zum Rekordjahr 2012 mit mindestens 30 ausgeflogenen Jungvögeln waren nur Bruterfolge an der Basilika und am Assenheimer Silo zu vermelden.Auch hier war wieder der Mäusemangel der Grund des miserablen Ergebnisses. 2014 kann in jeder Beziehung nur besser werden!


Artikel Download (PDF)

 

 Sparkasse

 

24.11.2016

- Das Referat zum Denkmaltag 2016 finden Sie unter Projekte und Präsentationen.

- Die Satzung wurde aktualisiert.

- einen Aufnahmeantrag gibt es nun als PDF.

 

17.06.2016

Unter Veranstaltungen wurden die Termine aktualisiert.

 

27.09.2015

Die Bieschder Kesselwurst findet dieses Jahr im Bürgerhaus statt. 

10.10.2015 ab 19:00 im kleinen Saal.

 

12.09.2015

Tag des offenen Denkmals am 13.09.2015

14:00 Alter Probsteihof (Czempin) Hauptstr. 33, 61194 Niddatal Assenheim

Plakat

19.04.2015

Der Bildarchiv Sichtungstermin am kommenden Samstag ist bis auf weiteres verschoben. Nähere Informationen folgen in Kürze.

 24.03.2015

Die neuen Termine für 2015 stehen Online.

29.09.2014:

Der Lyrik Abend 2014 (ursprünglicher Termin 04.10.2014) fällt leider ersatzlos aus.

13.03.2014:

Der Vortrag "Dorf Ilbenstadt - Im 12. Jahrhundert umgesiedelt?"

von Dieter Schäfer steht ab sofort uner Projekte und Präsentationen zum download bereit.

16.01.2014:

Bei der Jahreshauptversammlung der Gesellschaft für Geschichte, Denkmalpflege und Landschaftsschutz wurden im Alten Rathaus Adrian Weber und Reinhard Schwarz als Vorsitzende gewählt.

Den kompletten Bericht, aus der Wetterauer Zeitung vom 11.01.2014 gibt es unter Presse- und Veranstaltungsberichte

09.01.2014:

Wir hoffen alle Besucher hatten ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.

Die aktuellen Termine 2014 sowie der Bericht von Herrn Droste zum Artenschutz sind ab sofort online.

Wir freuen uns darauf Sie auch im Jahr 2014 auf unseren Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

16.10.2013:

unter Presse- und Veranstaltungsberichte finden Sie eine Fotogalerie des Lyrik Abends

03.10.2013:

Wir präsentieren das neue Design unseres Internetauftrittes.

Hier finden sie neben Presseberichten und Fotogalerien auch lehrreiche Infos über Niddatal sowie eine Präsentation unserer Projekte.

Bei Fragen zu Technik, Inhalt oder Darstellung schreiben Sie einfach eine E-Mail an: webmaster@geschichtsverein-niddatal.de 

Wir bitten um Verständnis, das noch nicht alle Bereiche komplett zur Verfügung stehen, unser neues "Online-Team" arbeitet bereits mit Hochdruck daran.

 

Vielen Dank - Marcus Zobel (Webmaster) 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login